top of page

Group

Public·7 members

Zervikale Osteochondrose subfebrile Temperatur


LESEN SIE VOLLSTÄNDIG












































Die zervikale Osteochondrose und subfebrile Temperatur: Ursachen, Symptome und Behandlung.

Zervikale Osteochondrose subfebrile Temperatur Was ist zervikale Osteochondrose? Die zervikale Osteochondrose ist eine degenerative Erkrankung der Halswirbelsäule, die durch Verschleiß und Abnutzung der Bandscheiben und Wirbel gekennzeichnet ist. Sie tritt häufig bei älteren Menschen auf, die viel Zeit in einer sitzenden Position verbringen oder einer schlechten Haltung haben. Was ist eine subfebrile Temperatur? Eine subfebrile Temperatur ist definiert als eine Körpertemperatur, die leicht über der normalen Körpertemperatur liegt, aber nicht den Bereich eines hohen Fiebers erreicht. Eine subfebrile Temperatur liegt normalerweise zwisch, kann aber auch bei jüngeren Menschen auftreten, insbesondere bei Personen

About

Welcome to the group! You can connect with other members, ge...
Group Page: Groups_SingleGroup
bottom of page